Ansprache von Maike Hauschildt , Hörnumer Biike 2010

Lef Sölring Lönsliiren
Gasten, Frijner of dan jam diarfo hual.

Biiki es en Jööl mi fuuli forskelig Giföölen.
Früger en uk Ariger. Ariger aurdat dit , wat ik nü jüst jir maaki niin Mensk interesert.
Ik snaki jir muar of litjerter fuar mi salev.
Frustration? Ja!
Man hat wiar alsa üs ik Jungen wiar. Sölring es en faini Saak jert em gur ön, man snaki naan dit es ek nöörig.
Fortiini em me Spraak of Traditionen dit es weder wat gurs!

Üüs Biiki es nö en Exportschlager
Ek bluat ön Glückburg, nö uk nö ön Grömitz

En ja haa dit da uk gliks üs en Event me Ströngolf di 13.feb.fiirt. Man dit mut man jam let - me Greenkual.. Filecht haa wü bal aur hiili Dütsklön wat sii ik hiili Europa di gansi Warel en BIIKI
Of dit me di Öört –warem-ur da töhop giar ?
Dat lever niin Biiki muar? Ek dat wü Friisken jit Skilj sen dat di Warel önergiar.
I men dit es Spaas teev dit man of.
Man nö wat em frügi en stolt wiis let ken.

Üüs Projektker Sölring me Hart, Haur en Hun heer di C.P.Hansen Pris aurdön fing. Ja dit wiar fuar mi en min Meströörer en gurt Dai. En man ken uk sii dit wiar en gurt Dai fuar dit Sölring – üs Mensk, üs Spraak üs Aart en Wiis. Gur dat uk di Sölring Foriining nö muar Indendität skafi wel. Man da skul em ek bang wiis Sölring tö snakin, fuar man liirt di Spraak ek döör ” Vermeidung” . Niin Uurter es grögelk of forkiirt üs dit wat ek üp Sölring üp en Sölringfiir siar ur. Muar Mur lef Liir.

Wan ik ön di jest Sölring Hööv teenk ,hur ik niin Uurt , fan dit wat üüs Pröst üp ” Sölring ” siar heer, forstuun kö. En wan em nö tö Sölring Hööv kumt, da es dit en Manifest en Festival fan Sölring me Sölring. Ales bigent litj em skel bluat Plaats maaki of friihual dat diar wat gröörigi ken.

En man kö uk ön Risem, tö Wunterfiir fan di Friisk Foriining, Mac.Beth üp Friisk se en hiir. Hat giar wan em wel. Dit Leewent me Güül, Ruar en Blö ken sa gur wiis. En diaraur maaket üüs Biiki Sen en es ek en Event söner Aart en Wiis.

Biiki fan Söl'
Helig ual' Jöl'
Flami äp!
Skiin aur üüs Lön'
Sa üs dü
Altert heest dön!


Liebe Landsleute, Gäste, Freunde oder die sich dafür halten.

Biiki ist ein Feuer mit vielen Gefühlen.
Freude und Ärger. Ärger darüber, daß was ich jetzt hier gerade mache, keiner interessiert. Ich spreche hier mehr oder weniger für mich alleine. Frustration? Ja!

Aber das war schon so als ich noch Kind war. – Sölring ist ja ne schöne Sache aber man muß es doch nicht sprechen. Aber verdienen mit Sprache und Tradition, das ist wieder was Gutes!!! Unsere Biiki ist ein Exportschlager.

Nicht nur in Glücksburg, nein nun auch in Grömitz. Da hat man es gleich auch zu einem Event mit Strandgolf am 13. Feb. gefeiert – aber mit Grünkohl. Vielleicht haben wir bald in ganz Deutschland ach was in Europa – der ganzen Welt eine Biiki. Op das mit der Erderwärmung dannsich verträgt? Dann vielleicht keine Biiki mehr? Damit wir Friesen nicht noch am Untergang der Erde Schuld sind. Ihr meint das ist ein Spaß, wartet es ab.

Aber es gibt auch was zum Freuen und Stolzsein,. Unsre Projektgruppe Sölring me Hart , Haur en Hun hat den C:P:Hansen Preis überreicht bekommen. Ja das war für mich und meine Mitstreiter ein großer Tag. Und es war ein großer Tag für das Sölring- als Mensch, als Sprache und als Lebensart. Schön auch das die Sölring Foriining nun Indentität schaffen möchte. Aber dann sollte man nicht Bange sein Sölring zu sprechen. Denn kein Wort ist so schlecht oder verkehrter als das nichtfriesische Wort.

Mehr Mut liebe Leute. Wen ich an das erte Mal Sölring Hööv denke wo ich die vom Pastor gesprochenen friesichen Worte, ich nicht als mein Sölring erkennen konnte. Und was ist die Sölring Hööv jetzt ein Manifest und Festival des Sölrings Dank dem dänische Pastor Jon Hardon Hansen, der heute gut verständlich Sölring aussprechen kann. Alles fängt doch klein an es muß nur Raum gegeben werden damit es wachsen darf.

Auch in Risum konnte man , beim Winterfest der Friisk Foriining, Mac. Beth auf Friesisch hören. Es geht doch wenn man will. Das Leben mit den friesischen Farben kann so gut sein. Denn dann hat die Biiki auch einen Sinn und ist nicht ein Sinnentleertes Event.